Archiv Referenzen

03.03.2016

Ecuadorianische Botschaft, Berlin: Moderation Buchlesung und Gespräch

Moderation der Lesung "Una latina en Alemania: Historias de dos mundos" / "Eine Lateinamerikanerin in Deutschland: Geschichten aus zwei Welten" von Margarita Borja

In ihrem Buch “Una latina en Alemania: Historias de dos mundos” erzählt die Journalistin Margarita Borja von alltäglichen Beobachtungen und weltbewegenden Momenten. Geboren und aufgewachsen in Ecuador, lebt sie seit 2007 in Deutschland und schreibt von hier aus Kolumnen für "El Diario", die größte Zeitung Ecuadors. Die besten ihrer poetischen wie genauen Beobachtungen hat sie in diesem Band versammelt – und gewähren uns einen fremd vertrauten Blick auf Berlin, Deutschland und Europa.

Parallel findet die Vernissage der gemeinsamen Ausstellung von Omar Jaramillo (Aquarelle) und Pablo Rojas (Fotografien) statt.

Durch den Abend führt Georg Kasch in deutscher und spanischer Sprache.

 


←  Autor

©2011-2017 Georg Kasch, Kulturjournalist - Impressum & Kontakt