Vita

Vita

Copyright: https://www.frauvau.photography/

Nach einem Studium der Neueren deutschen Literatur und Theaterwissenschaft in Berlin absolvierte Georg Kasch an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München den Aufbaustudiengang Kulturjournalismus. Danach ging er als Volontär ins Kulturressort der Abendzeitung Nürnberg.

2010 kehrte er nach Berlin zurück und arbeitet seitdem als Redakteur bei nachtkritik.de und als freier Kulturjournalist vor allem für die Berliner Morgenpost, daneben u.a. für das amnesty journal, zitty, TIP, Die deutsche Bühne, Oper!, Agenturen und Buchveröffentlichungen. Seine Schwerpunkte liegen bei Theater, Oper und Performance, Inklusion, Migration und Queer.

Außerdem lehrt Georg Kasch an Hochschulen in Berlin, München und Mainz, leitet mehrere Nachwuchs-Blog-Projekte, moderiert gelegentlich Podiumsdiskussionen und scoutet für mehrere inklusive Theaterfestivals.