Kategorie: Essay

Essay: Wie der Mann mit der Zigarre zum Klassiker wurde

Essay: Wie der Mann mit der Zigarre zum Klassiker wurde

Grimmiges Pathos und die Falltüren der deutschen Geschichte: Am 9. Januar wäre der Dramatiker Heiner Müller 90 Jahre alt geworden. Selbst Opernregie hat er sich zugetraut. Als 1990 bekannt wurde, dass Heiner Müller, der größte lebende DDR-Dramatiker, Theaterregisseur eher im Nebenberuf, aber mit allen geschichtsphilosophischen Wassern gewaschen, 1993 in Bayreuth den „Tristan“ inszenieren würde, rauschte…

Read More Read More

Essay: Bloß nicht auffallen!

Essay: Bloß nicht auffallen!

Cripping up – Was problematisch daran ist, wenn Schauspieler ohne Behinderung Rollen mit Behinderung spielen Wer hat Angst vor “Cripping up”? Offensichtlich niemand. “Cripping up”, auch “Disability Drag” genannt, kommt aus dem Englischen und bezeichnet die Tatsache, dass nicht-behinderte Schauspieler*innen Menschen mit Behinderung spielen beziehungsweise sich entsprechend verkleiden und damit meist besonders viel Applaus, Anerkennung,…

Read More Read More